Jetzt anmelden!

, Zlotorowicz Stephan

FC Mutschellen 2b - FC Turgi 1a (Meisterschaft 4.Liga)

3 weitere Punkte ohne zu überzeugen

Auf dem ungewohnten Kunstrasen starteten wir gut ins Spiel, liessen dem Gastgeber keine Möglichkeit zum Verschnaufen und erspielten uns zahlreiche Abschlussmöglichkeiten. Leider scheiterten wir immer wieder am sehr starken Torhüter oder an uns selber, es fehlte einfach die letzte Konsequenz im Abschluss. Nach knapp 20 Minuten verloren wir dann unerklärlicherweise den Zugriff auf das Spiel. Viele Fehlpässe und unnötige Ballverluste auf beiden Seiten prägten die erste Halbzeit, welche dann mit dem logischen Resultat von 0-0 endete.

Nach einer kurzen aber lauten Pausenansprache starteten wir in Hälfte Zwei. Wir fanden wieder besser ins Spiel, vergaben aber erneut klare Torchancen. Und so kam es wie es kommen musste. Ein unnötiger Ballverlust und das Heimteam führte in der 56.Minute mit 1-0. Gleich darauf der nächste Schock, Flo unser Goali musste verletzt raus und wurde durch Sasa ersetzt. Es dauerte einige Minuten, bis wir wieder den Tritt fanden, dann zeigte das Team aber Charakter und kämpfte sich ins Spiel zurück. In der 74.Minute dann endlich der Ausgleichstreffer. Pasci Knall wühlte sich durch die gegnerische Abwehr, scheiterte am Torhüter doch Helder reagierte blitzschnell und versenkte den Abpraller zum 1-1. Wir wollten nun den Sieg unbedingt und 6 Minuten vor Schluss traf Rinor nach Vorlage von Danilo zum umjubelten 1-2 Schlussresultat.

Fazit: ein positiver Start und ein positives Ende des Spiels, dazwischen leider viel Leerlauf

Spezielles:
Ein grosses Dankeschön an Flo und gute Besserung!